Endplatte

Endplatte
f
концева́я пласти́нка f
- motorische Endplatte
- neuromuskuläre Endplatte

German-russian medical dictionary. 2013.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Endplatte, motorische — Ẹndplatte, moto̱rische: Endapparat der motorischen Nervenfasern, der die Reizerregung auf die quergestreifte Muskulatur überträgt …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • motorische Endplatte — I motorische Endplatte,   Endstück (Synapse) der motorischen Nervenfasern, die Verbindung zwischen Nervenfaser und Skelettmuskelfaser und gleichzeitig Übertragungsort für die von der Nervenfaser stammenden elektrischen Impulse. Erregung der… …   Universal-Lexikon

  • Motorische Endplatte — Die motorische Endplatte (auch neuromuskuläre Endplatte oder anat. Terminatio neuromuscularis) überträgt die Erregung von einer Nervenfaser auf die Muskelfaser. Sie stellt eine chemische Synapse mit dem Transmitter Acetylcholin dar.… …   Deutsch Wikipedia

  • Neuromuskuläre Endplatte — Die motorische Endplatte (auch: neuromuskuläre Endplatte ) überträgt die Erregung von einer Nervenfaser auf die Muskelfaser. Sie stellt eine chemische Synapse mit dem Transmitter Acetylcholin dar. Muskelendplatte Sie besteht aus einem… …   Deutsch Wikipedia

  • motorische Endplatte — ⇒ neuromuskuläre Synapse …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Muskelrelaxantien — Muskelrelaxanzien (auch: Muskelrelaxantia; Singular: Muskelrelaxans) sind Arzneimittel, die eine reversible (vorübergehende) Entspannung der Skelettmuskulatur bewirken. Entsprechend ihrem Wirkmechanismus unterscheidet man zwischen den direkt an… …   Deutsch Wikipedia

  • Muskelrelaxantium — Muskelrelaxanzien (auch: Muskelrelaxantia; Singular: Muskelrelaxans) sind Arzneimittel, die eine reversible (vorübergehende) Entspannung der Skelettmuskulatur bewirken. Entsprechend ihrem Wirkmechanismus unterscheidet man zwischen den direkt an… …   Deutsch Wikipedia

  • Muskelrelaxanzien — (auch: Muskelrelaxantia; Singular: Muskelrelaxans) sind Arzneimittel, die eine reversible (vorübergehende) Entspannung der Skelettmuskulatur bewirken. Entsprechend ihrem Wirkmechanismus unterscheidet man zwischen den direkt an der motorischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Myorelaxans — Muskelrelaxanzien (auch: Muskelrelaxantia; Singular: Muskelrelaxans) sind Arzneimittel, die eine reversible (vorübergehende) Entspannung der Skelettmuskulatur bewirken. Entsprechend ihrem Wirkmechanismus unterscheidet man zwischen den direkt an… …   Deutsch Wikipedia

  • Relaxanzien — Muskelrelaxanzien (auch: Muskelrelaxantia; Singular: Muskelrelaxans) sind Arzneimittel, die eine reversible (vorübergehende) Entspannung der Skelettmuskulatur bewirken. Entsprechend ihrem Wirkmechanismus unterscheidet man zwischen den direkt an… …   Deutsch Wikipedia

  • Muskelrelaxans — Muskelrelaxanzien (auch: Muskelrelaxantia, Myotonolytika; Singular: Muskelrelaxans, Myotonolytikum) sind Arzneimittel, die eine reversible (vorübergehende) Entspannung der Skelettmuskulatur bewirken. Entsprechend ihrem Wirkmechanismus… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”